Der Mythos das Camping eine billige Alternative ist Urlaub zu machen hält sich hartnäckig. Der Unterschied zu Hotelanlagen ist oftmals nur das man mit dem eigenen Bett reist. Selbst dies muss nicht sein. An vielen Campingplätzen gibt es Wohnwägen oder mobilhomes zu mieten.

Selbstverständlich gibt es auch beim campen die Möglichkeit zu sparen. Eine dieser Möglichkeiten ist das Modell von ACSI.

Was bietet ACSI

CampingCard ACSI ist ein Campingführer inklusive Ermäßigungskarte, mit der man in der Vor- und Nachsaison preiswerter campen kann.

Wie funktioniert ACSI

Gegen Vorlage einer gültigen CampingCard ACSI-Ermäßigungskarte bei einem teilnehmenden Campingplatz übernachten Man mit zwei Personen für nur 12 €, 14 €, 16 €, 18 € oder 20 € pro Nacht.

Wie findet man einen Platz

Anhand einer App, eines Buches und einer Webseite findet man einen von mehr als 3000 Campingplätzen in ganz Europa. Die CampingCard ACSI ist ein Kalenderjahr lang gültig.